Pressebericht Regierungsbezirk Köln

Ende einer Erfolgsgeschichte,

Beginn einer neuen Ära

 

 

Am 10.10.2019 fand im Bürgeramt Köln-Porz die letzte Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes der Lebensmittelkontrolleure im Regierungsbezirk Köln statt. Auf dieser Mitgliederversammlung wurde die endgültige Auflösung des Bezirksverbandes zum Ende des Jahres 2019 durch die Mitglieder beschlossen. Damit geht eine über mehr als 40jährige Erfolgsgeschichte der Verbandsarbeit zu Ende. In den vergangenen Jahren engagierten sich viele Mitglieder darüber hinaus auch im Landes- und Bundesverband.

 


 

 Nach der Gründung des Bezirksverbandes am 11.06.1975 zogen viele andere Bezirke im ganzen Land nach. Das war der Startschuss zur Bündelung von Interessen und Strukturierungen (Bezirks-, Landes-, Bundesverband) wie sie heute gekannt und praktiziert wird.

 

Alle anderen Bezirksverbände in Nordrhein-Westfalen werden sich ebenfalls auflösen.

 

Die Mitglieder der Bezirksverbände haben nun die Möglichkeit, sich als Einzelmitglied im Landeverband der Lebensmittelkontrolleure und Lebensmittelkontrolleurinnen im öffentlichen Dienst, Nordrhein-Westfalen e.V. anzumelden und verbandsseitig vertreten zu sein.

 

Entscheidender Grund der Auflösung aller Bezirksverbände in Nordrhein-Westfalen ist sicher fehlender Nachwuchs, der bereit wäre, sich ehrenamtlich und in seiner Freizeit für den Verband und dessen Interessen auch außerhalb der Dienstzeiten zu engagieren und tätig zu sein; eine in der heutigen Zeit vermehrt festzustellende Entwicklung.

 

Auf Grund der langjährigen und vorbildlichen Kassenführung unseres Schatzmeisters Wolfgang Jordan verfügt der Bezirksverband noch über einen stattlichen Geldbetrag. Ein Teil dieses Guthabens wird im Einvernehmen mit den Mitgliedern für eine Abschlussveranstaltung der Mitglieder verwendet, der andere Teil des Betrages wird als Spende an zwei soziale Einrichtungen in Köln und Olpe abgegeben.

 

Mit einem dringenden Appell zur Mitgliedschaft im Landesverband der Lebensmittelkontrolleure und Lebensmittelkontrolleurinnen im öffentlichen Dienst, Nordrhein-Westfalen e.V. und einem Dankeschön an alle, die sich um den Bezirksverband stark gemacht und für diesen verdient gemacht haben, wurde die Mitgliederversammlung vom Vorsitzenden Walter Balensiefer beendet.

 

Werner Hebenstreit (Schriftführer)